Wir freuen uns, dass wir in den letzten Wochen wieder mehrere neue Gesellschafter begrüßen durften. Damit nähern wir uns der für die Finanzierung wichtigen 80%-Belegungsquote schnell an, noch sind aber einige Wohnungen frei. Derweil fand letzte Woche auf unserem Grundstück die Drucksondierung mit der beeindruckenden Sondierraupe statt. Diese ist notwendig, um die Pfahlgründung vorzubereiten, auf der später unsere beiden Häuser stabil stehen sollen. Außerdem wurde das Bauschild auf der betagten Werbetafel wieder aufgerichtet, nachdem diese bei einen Sturm aus ihrer Betonverankerung gerissen wurde.